Einfuhr von Prüfpräparaten aus Nicht-EU-Ländern (Drittländern) gemäß § 72 AMG

Sollte ein Import von Prüfpräparaten (IMPs und Non-IMPs) aus Drittländern erforderlich sein, verfügen wir über die erforderliche Einfuhrerlaubnis und das zugehörige GMP-Zertifikat.
In diesem Zusammenhang unterliegen wir der regelmäßigen Überwachung der zuständigen Behörde.